Triathlon-Trainingslager
in der Sonne

TriBee ist ein Team von Triathleten und Trainern aus Deutschland und Österreich. Wir veranstalten Triathlon Trainingslager auf Fuerteventura und Thailand. Die nächsten Trainingslager finden vom 18.03. – 01.04.17 auf Fuerte und 02.12. – 17.12.16 in Thailand statt. Jetzt anmelden!

Training auf Fuerteventura

Mit gerade einmal 3 Regentagen im Monat bietet Fuerte
ideale Bedingungen, um den Grundstein für eine perfekte Saison zu legen. Mit unserem "BeeBalanced"-Trainings-
 system bieten wir dazu ein ganzheitliches Konzept zur optimalen Leistungssteigerung.

  1. Jahresdurchschnitts-
    Temperatur
  2. Jahresdurchschnittliche Wassertemperatur
  3. Sonnentage
    im Jahr
  4. Mehr über die Insel

Playitas Resort - Unser Partnerhotel

Das Hotel Las Playitas ist ein professionell geführtes 4-Sterne Sport Resort der Komfortklasse. In unserem Trainingslager findest du die perfekten Trainingsbedingungen, um dich auf eine erfolgreiche Saison vorzubereiten. Das Hotel und dessen Umgebung bietet alles, was das Triathlon-Herz begehrt:

  1. 50m Olympiabecken

  2. Unter freiem Himmel
  3. Das ganze Jahr über nutzbar
  4. Unterwassergalerie zur Schwimmtechnikbewertung
  1. Acht Laufstrecken

  2. Variable Streckenlängen von 3,1 bis 21,1 km
  3. In unmittelbarer Nähe
  1. Optimaler Radsport

  2. Asphalt vom Feinsten
  3. Verkehrsarme Nebenstraßen
  4. Radfreundliche Bevölkerung

Training auf Phuket

Das Klima in Thailand ist tropisch-monsunal. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 28 °C im
Süden. Die jahreszeitlichen Schwankungen
sind gering: während im Norden drei Jahreszeiten
festgestellt werden können, sind die Temperaturen
im Süden ganzjährig etwa gleich.

  1. Jahresdurchschnitts-
    Temperatur
  2. Jahresdurchschnittliche Wassertemperatur
  3. Sonnenstunden
    im Dezember
  4. Mehr über die Insel

Thanyapura Sports Hotel

Das Thanyapura Sports Hotel ist ein neues, professionell geführtes 4-Sterne Sport Hotel. In unserem Trainingslager der besonderen Klasse findest du beste Bedingungen, dich auf eine erfolgreiche und vielversprechende Saison vorzubereiten.

  1. 50m + 25m Olympiabecken

  2. Unter freiem Himmel
  3. Das ganze Jahr über nutzbar
  4. Unterwassergalerie zur Schwimmtechnikbewertung
  1. Laufstrecken

  2. Variable Streckenlängen von 4 bis 15 km
  3. 500m Tartanbahn
  1. Optimaler Radsport

  2. Neuer Asphalt
  3. Umsichtige Autofahrer
  4. Freundliche Bevölkerung

IRONMAN Hawaii 2016 - ein Lebenstraum

Nach einer Woche akklimatisieren in Kona fiel am Samstag um 7:10 Uhr endlich der Startschuss der Damen Agegrouper. Der IRONMAN Hawaii 2016 und ich mitten drin. Kaum zu glauben, aber...

WeiterlesenVeröffentlicht am:11.10.2016
Autor:Judith Stadler

Ironman Hawaii 2016 - Verwirklichung eines Traums

Als ich letzten Jahr meine Langdistanzprämiere in Klagenfurt absolviert habe und dort bereits den 3. Platz meiner Altersklasse in 10:15h erreicht habe, wollte ich 2016 einen...

WeiterlesenVeröffentlicht am:30.09.2016
Autor:Judith Stadler

15. DATEV Challenge Roth – Saisonhöhepunkt

Es sollte mein Saisonhighlight werden. Die 15. Challenge Roth ist das „must do“ im Triathlon. Hawaii und Roth sind wohl die bekanntesten Langdistanzrennen. Da liegt es nahe, dass man...

WeiterlesenVeröffentlicht am:30.07.2016
Autor:Torsten Neufeld

Videos von den Camps





Du hast keine Lust mehr auf überfüllte Trainingslager?

Du bist es Leid dir mit 30 anderen eine Schwimmbahn zu teilen? Du verstehst die Anweisungen der „Guides“ nicht, weil die Radgruppe zu groß ist? Nach 1 Woche im Trainingslager bist du überrascht, wer plötzlich neben dir sitzt und im gleichen Camp teilnimmt? Kurzum, du findest es einfach nicht ok, eine Nummer zu sein und nach 14 Tagen Sonne und Training nach Hause zu fliegen, ohne das Gefühl gehabt zu haben, wirklich wahrgenommen worden zu sein.

Dann bist du bei uns genau richtig – TriBee ist anders, wir möchten nicht sagen – besser, schöner, toller – aber sicher anders. Wir haben uns das Ziel gesteckt, Trainingslager für jeden zu ermöglichen, das bedeutet, ein Trainingslager auf Fuerteventura oder Thailand muss nicht immer immens teuer sein oder überfüllt – im schlimmsten Fall sogar beides.

Anders als große Anbieter, arbeiten wir im Trainingslager mit einer maximalen Anzahl von ausgebildeten Guides und einer minimalen Anzahl von Athleten – nicht umgekehrt. Eine 50m Bahn zu fünft ist bei uns keine Seltenheit, sondern die Regel. Eine Radgruppe mit 2 Guides und 6 Teilnehmern der absolute Standard. Laufgruppen, die so individuell gestaltet sind, wie die Teilnehmer es wünschen – bei uns kein Problem. Du möchtest nach dem ersten Abend alle Gesichter kennen und beim zweiten Frühstück jeden beim Namen? Dann komm mit uns nach Fuerteventura und Thailand. Wir geben deiner „Nummer“ wieder einen Namen und deinem Gesicht auch wieder Geschichten. Bei uns geht niemand verloren, das würde nämlich sofort auffallen.

 

Partner und Sponsoren unserer Trainingscamps